Start

Herzlich Willkommen bei den Liberalen Arbeitnehmern Sachsen

Liberale Arbeitnehmer (LAN) treten für mehr soziale Gerechtigkeit ein und bekennen sich zur sozialen Marktwirtschaft. Sie sind gegen soziale Kälte und den einseitigen Abbau des Sozialstaates. Liberale Arbeitnehmer wollen den Reformstau bei den Sozialversicherungssystemen überwinden helfen und die Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger stärken, sowie eine Basis für einen breiten partnerschaftlichen Konsens aller Akteure auf dem Arbeitsmarkt schaffen. Gestalten Sie liberale Arbeitnehmerpolitik in Sachsen mit und engagieren Sie sich bei uns.

„Ohne Arbeitnehmer keine Unternehmer“

Löhne für ein anständiges Leben

So äußerte sich Franklin D. Roosevelt, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika,  bei der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns 1938:

„Unternehmen, deren Existenz lediglich davon abhängt, ihren Beschäftigten weniger als einen zum Leben ausreichenden Lohn zu zahlen, sollen in diesem Land kein Recht mehr haben, weiter ihre Geschäfte zu betreiben. Mit einem zum Leben ausreichenden Lohn meine ich mehr als das bloße Existenzminimum – ich meine Löhne, die ein anständiges Leben ermöglichen.“


Letzte Meldungen:

Kommentar: Haushaltsplanung 2017 ff: Wenige Gewinner, aber viele Gekniffene!

Nun ist es raus: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble möchte auch in den Folgejahren bis 2020 auf neue Schulden verzichten. „Keine Neuverschuldung, das ist doch was“, wird so mancher Leihe jetzt sagen. „Spare in der Zeit, dann hast du in der Not“, wird ihm der Meister entgegenhalten. Denn tatsächlich haben sich die Einnahmen des Bundes allein in […]

Klausur der Liberalen Arbeitnehmer Sachsen e.V. in Markersbach/Erz. Vom 18.03 – 20.03.2016

Die Klausur begann am 18.03.2016 pünktlich 19.00 Uhr. Der Vorsitzende begrüßte die Teilnehmer zu diesem Wochenende mit einem Glas Sekt, da im Februar 2006 eine Initiativgruppe den Verein mit dem Beschluss der Satzung offiziell gründet hatte. Danach wurde sofort zur Tagesordnung übergegangen. Es sollte offen über die aktuelle politische Situation diskutiert werden. Um die Diskussionen […]

Liberale Arbeitnehmer bei der Arbeit

Vom 18. – 20.03.2016 fand im erzgebirgischen Markersbach die Jahresklausur statt. Ein Schwerpunktthema waren die liberalen Bürgerrechte. In dem Zusammenhang wurden auch die Leistung von Guido Westerwelle und Jürgen W. Möllemann gewürdigt. Die Teilnehmer zeigten sich mehrheitlich mit der aktuellen Politik sehr unzufrieden. Die Arbeitnehmer fordern die Unantastbarkeit von Meinungs- Demonstrationsfreiheit und der Freiheit im […]